Skip to main content

38. Holz Hollywoodschaukel befestigen?

Wenn Sie eine gestelllose Hollywoodschaukel besitzen, dann können Sie sie einfach in ein bestehendes Schaukelgerüst einhängen. So lässt sich das Ganze nach Gebrauch oder für die Winterlagerung schnell wieder platzsparend verstauen.

Zusätzlich sollten Sie die Verbindung der Seilenden mithilfe von Spannschlössern (Duplexklemmen) herstellen. Doch vorher sollten Sie die Schaukel schon einmal provisorisch an Ort und Stelle einhängen. Denn nur so können Sie die genaue Höhe der Schaukel festlegen und die Spannschlösser entsprechend befestigen. Zur Sicherheit können Sie vor und hinter dem Spannschloss noch je eine Seilklemme setzen. So können Sie gefahrlos auf Ihrer neuen Hollywoodschaukel relaxen.

 

Wenn sie jedoch eine Hollywoodschaukel mit Gestell haben, dann besteht diese typischerweise aus einem Stahlrohrgestell, das der zwischen den dreieckigen Seitenständern befindlichen Sitzbank ihren Halt gibt. Hinzu kommt ein Stahlrohr, das sich quer, oberhalb der Sitzbank befindet und den Rahmen mit überspannten Stoff trägt. Letzterer dient als Sonnen – oder bei Bedarf auch kurzzeitig als Regenschutz. Die bewegliche Schaukeleinheit ist an der Konstruktion i. d. R. mittels zweier vorn und hinten an der Bank befindlichen Ketten befestigt. Die Hollywoodschaukel besitzt eine gepolsterte Sitzfläche und Rückenlehne. Die Stoffmuster sind häufig geprägt von Farbenfrohheit und floralen Abbildungen. Meist erinnern sie in ihrer Art Vorhängen aus Großmutters Zeiten, was einen besonderen Charme ausmacht und davon zeugt, dass es Hollywoodschaukeln schon seit vielen Jahrzehnten am Markt gibt.


Ähnliche Beiträge